So können Sie Audacity herunterladen und installieren

Audacity ist ein Open-Source Drittanbieter Audio-Editor mit kostenloser Nutzung, der für die Betriebssysteme Windows, Mac und Linux erhältlich ist. Im Laufe der Jahre gab es bereits zahlreiche verschiedene Versionen von Audacity, wobei Audacity 2 .4 .2. die aktuellste Version für alle Betriebssysteme ist. Sie können Audacity für Windows, Mac und Linux verwenden, um Audio von verschiedenen Quellen aufzunehmen und Effekte hinzuzufügen wie Schneiden und Ein- und Ausblendung. Wenn Sie gerne erfahren möchten, wie Sie Audacity auf Ihrem PC herunterladen und installieren können, folgen Sie einfach diesen Schritten.

1. Schritt: Audacity herunterladen

Auf https://www.audacityteam.org/download/, der Download-Seite der offiziellen Audacity-Website, können Sie die Software herunterladen, indem Sie von den erhältlichen Optionen Ihr Betriebssystem auswählen und draufklicken. (D. h. wenn Ihr Betriebssystem Windows 10 ist, dann klicken Sie auf den blauen Kasten “Audacity Windows”. Wenn Ihr Betriebssystem Linux ist, dann klicken Sie auf den blauen Kasten “Audacity GNU Linux”. Für MacOS 10.7 bis Mac0S 10.15 klicken Sie auf den blauen Kasten “Audacity MacOS”.)

2. Schritt: Audacity installieren

In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Windows Version 2 .4 .2 Audacity installieren können. Für Audacity auf dem Mac oder Linux sind die folgenden Schritte jedoch ähnlich oder identisch. Klicken Sie auf den unterstrichenen blauen Text, um Fosshub aufzurufen. Klicken Sie dann auf den entsprechenden Link, um den Audacity 2 .4 .2 Installer (oder den Audacity Installer, der für Ihr Betriebssystem zutreffend ist) zu aktivieren.

3. Schritt: Installation von Audacity abschließen

Wenn der Installer den Download abgeschlossen hat, sehen Sie es in der linken Ecke Ihrer unteren Symbolleiste. Klicken Sie auf den Kasten. Es erscheint ein Pop-up-Fenster, das Sie fragt, ob die Software Änderungen an Ihrem Windows-Gerät vornehmen darf. Klicken Sie auf “Ja”. Anschließend wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus und klicken dann auf “Weiter”, um mit dem Set-up fortzufahren. Wenn Sie aufgefordert werden, einen Speicherort für die Software zu wählen, dann können Sie diese entweder in Ihren “Programmdateien” lassen oder dem Ordner hinzufügen, den Sie bevorzugen. Klicken Sie auf “Weiter”, machen Sie ein Häkchen in dem Kästchen “Desktop-Verknüpfung erstellen” und klicken Sie dann auf “Installieren”. Zum Schluß klicken Sie auf “Abschließen”.

4. Schritt: Audacity einrichten und verwenden

Nach dem Download sehen sie vielleicht, wie Audacity automatisch auf Ihrem Bildschirm lädt. Falls nicht, können Sie es auf Ihrem Desktop finden. Öffnen Sie die Software mit einem Doppelklick. Dann können Sie Audacity verwenden, um sofort eine Audiodatei aufzunehmen. Wenn Sie das Tool noch nie verwendet haben, um Audios aufzunehmen oder zu bearbeiten, bietet Audacity die Option “schnelle Hilfe”, die Sie aufrufen können, bevor Sie loslegen.

Ähnliche Beiträge

Tech news, reviews, how-tos, who’s whos and more! 

Subscribe to our newsletter