Parallels

Bewertung:
(4.6)
Die Parallels-Software ist eine leistungsstarke und einfach zu bedienende virtuelle Maschine, die auf Ihrem Mac oder Chrome OS-Gerät installiert werden kann. Ihr Hauptzweck ist es, Ihnen die Ausführung von Windows auf Geräten zu ermöglichen, die nicht dafür vorgesehen sind. Die meisten Benutzer nutzen diese Funktion, um Windows auf ihrem Macintosh-Rechner auszuführen. Dies ermöglicht es dem Benutzer, Windows-Software auf einem Nicht-Windows-Betriebssystem auszuführen.
Anzeige

Parallels

Parallels
PreisFree-trial
Version17
Kategorieutilities
EntwicklerParallels International GmbH
QuellemacOS, Windows, iOS, Android
Bewertung
(4.6)
Anzeige

Warum sollte ich Parallels verwenden wollen?

Im Folgenden finden Sie einige Gründe, warum Sie Parallels verwenden sollten:

  • Sie möchten Windows-Software verwenden, die auf Mac oder Chrome OS nicht verfügbar ist.
  • Sie benötigen Zugriff auf einen Gerätetreiber, wie einen für Ihren Drucker/Scanner.
  • Ihr Job erfordert, dass Sie Microsoft Office-Programme ausführen und nicht die Apple-Öquivalente.
  • Sie sind ein Gamer und möchten Windows-Spiele auf Ihrem Mac oder Chrome OS-Gerät spielen.

So laden Sie Parallels für Mac herunter

Um Parallels für Mac herunterzuladen, klicken Sie hier. Das Installationsprogramm sollte in ein paar Sekunden heruntergeladen werden.

Installation von Parallels für Mac

Sobald Sie die Anmeldung und den Download abgeschlossen haben - dies kann je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung einige Zeit in Anspruch nehmen - beginnt der Installationsprozess automatisch. Falls nicht, gehen Sie einfach zum Ordner Programme und Dienstprogramme in der Finder-Menüleiste und doppelklicken Sie auf das Parallels-Symbol.

Die Installation nimmt einige Zeit in Anspruch, und Sie müssen Ihren Mac nach Abschluss der Installation neu starten, bevor Sie das Programm zum ersten Mal ausführen. Vergewissern Sie sich also, dass alles abgeschlossen ist, bevor Sie Projekte mit Windows-basierter Software oder Windows-Betriebssystemen beginnen.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, führen Sie das Programm aus und es öffnet sich ein Fenster, das Ihnen verschiedene Optionen zur Verwendung von Parallels für Mac bietet. Sie können wählen, welche Ihren Anforderungen am besten entspricht: Windows von CD/DVD installieren; Boot Camp-Partition auf einer externen Festplatte oder einem USB-Stick erstellen; Windows-Software von einer Online-Quelle einrichten und natürlich das Programm zur Installation einer vorkonfigurierten virtuellen Maschine verwenden.

Hinweis: Wenn Sie eine Boot Camp-Partition erstellen möchten, die auch von Apples Betriebssystem (OS X) verwendet werden kann, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr Mac alle Anforderungen erfüllt. Er sollte über mindestens 3 GB RAM und 10 GB freien Festplattenspeicher verfügen und Mac OS X Yosemite oder höhere Versionen unterstützen, um die Boot Camp-Assistentenfunktion auf einem Windows-Rechner nutzen zu können.

Bewertung

Die Parallels-Software ist eine leistungsstarke und einfach zu bedienende virtuelle Maschine, die auf Ihrem Mac oder Chrome OS-Gerät installiert werden kann. Ihr Hauptzweck ist es, Ihnen die Ausführung von Windows auf Geräten zu ermöglichen, die nicht dafür vorgesehen sind. Auf diese Weise bietet Parallels eine erstaunliche Gelegenheit: die Möglichkeit, alternative Hardware für Windows zu nutzen.

Parallels ist ein nützliches Tool für alle, die das Beste aus ihren Geräten herausholen wollen. Es ermöglicht ihnen, jede Software auf zwei Betriebssystemen gleichzeitig auszuführen, ohne Kompromisse bei der Leistung oder Geschwindigkeit einzugehen. Diese virtuelle Maschine bietet leistungsstarke Grafiklösungen, die auch die anspruchsvollsten Benutzer nicht enttäuschen werden.

Ein weiterer großer Vorteil dieser Software ist ihre Vielseitigkeit, die es Ihnen ermöglicht, sie auf jedem Betriebssystem zu installieren und viele Betriebssysteme gleichzeitig auszuführen, ohne an Effizienz oder Stabilität zu verlieren. Es wurde 2006 als Virtualisierungsprogramm für Mac OS X (jetzt Parallels) veröffentlicht, aber spätere Versionen wurden für Windows (Parallels) und Chrome OS veröffentlicht, so dass Sie eine virtuelle Maschine in jedem Gerät ohne Probleme verwenden können.

Die Software ist nicht kostenlos, aber sie kann 30 Tage lang getestet werden. Während des ersten Monats können Sie Windows 10 auf Ihrem Chrome OS-Laptop oder Mac testen, ohne Geld auszugeben. Nach Ablauf dieses Zeitraums fallen jedoch Kosten für Upgrades und die Verlängerung von Abonnements an, wenn Sie Parallels weiterhin nutzen möchten.

Die Software selbst ist einfach zu installieren und zu verwenden, selbst wenn Sie noch nie versucht haben, Windows auf einem Mac oder Chrome OS auszuführen, da sie mit Tutorials geliefert wird, die Sie während der Einrichtung durch alle Funktionen führen. Eine Sache, die uns jedoch aufgefallen ist, ist, wie langsam Parallels im Vergleich zu anderen virtuellen Maschinen arbeitet. Das ist zu erwarten, da es sich um ein echtes Windows-Betriebssystem handelt, das in Chrome OS oder MacOS ausgeführt wird, aber wenn Sie auf der Suche nach der bestmöglichen Leistung sind, könnte dies in Ihren Augen nicht ganz ausreichen.

In den folgenden Zeilen werden wir über einige seiner Hauptfunktionen sprechen, so dass Sie sehen können, ob es sich lohnt, es herunterzuladen oder nicht:

Schnittstelle. Parallels ist sehr einfach zu bedienen, mit einer einfachen und intuitiven Benutzeroberfläche, die es Ihnen ermöglicht, alles ohne Probleme zu kontrollieren; es verfügt auch über leistungsstarke Tools für Benutzer, die mehr Anpassungsmöglichkeiten bei der Installation der virtuellen Maschine wünschen (z. B. automatische Ausrichtung der Partitionen). Dies ist eine seiner Hauptstärken, denn die meisten anderen virtuellen Maschinen gelten als etwas kompliziert in der Bedienung, obwohl einige (wie VirtualBox) mehr Funktionen bieten.

Top Downloads

Fortnite

Fortnite

games

4.5
Minecraft

Minecraft

games

4.8
WhatsApp

WhatsApp

social

4.7
Word

Word

business

5
Zoom

Zoom

social

4.54