BlueStacks

Rating:
4.7
(4.7)

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie BlueStacks für den PC herunterladen und installieren. Wir bieten auch eine kurze Anleitung zur erstmaligen Verwendung von BlueStacks, damit Sie ohne Hindernisse spielen können. BlueStacks ist der führende Android-Spiele-Emulator für Windows und ihn gibt es seit einigen Jahren. In letzter Zeit ist er auch für MacOS-Benutzer verfügbar geworden. Er simuliert ein Android-Gerät auf Ihrem PC-Gerät und ermöglicht das Herunterladen, Installieren und Spielen von Spielen, die für Android im Play Store veröffentlicht wurden. Sie benötigen lediglich einen PC und ein Google-Konto.

ADVERTISEMENT

BlueStacks
Preis
Free
Version
5.1.0.1129
Category
Entwickler
Bluestacks Systems, Inc.
Quelle
Windows & macOS
Bewertung
4.7
(4.7)

ADVERTISEMENT

Schritt 1: Herunterladen von BlueStacks


Um BlueStacks für Ihren Windows-PC herunterzuladen, besuchen Sie die offizielle Website und klicken Sie in der Mitte des Bildschirms auf die grüne Schaltfläche „BlueStacks herunterladen“. Da es nur eine Windows-Version gibt, müssen Sie sich keine Gedanken über das Herunterladen der richtigen Plattform machen.

Klicken Sie bei Bedarf auf „Behalten“, wie durch den nach unten gerichteten blauen Pfeil unten links auf Ihrem Bildschirm angezeigt, um den Download zu ermöglichen. Verfolgen Sie dann den Fortschritt hier, bis er abgeschlossen ist. Standardmäßig sollte die Datei unter Ihrem Ordner „Downloads“ heruntergeladen werden.

Schritt 2: Installation von BlueStacks

Sie können das BlueStacks-Installationsprogramm ausführen, indem Sie entweder auf den abgeschlossenen Download-Dialog unten in Ihrem Browserfenster klicken oder in den Download-Ordner gehen und die Datei „BlueStacksInstaller_{Versionsnummer}.exe“ ausführen.

In jedem Fall werden Sie möglicherweise aufgefordert, SmartScreen auszuführen, um zu überprüfen, ob die App ausgeführt werden kann. Klicken Sie einfach auf „Ausführen“, um fortzufahren. Klicken Sie auf „Ja“, damit die App Änderungen an Ihrem Gerät vornehmen kann.

Damit wird die schrittweise Installation gestartet:

  1. Klicken Sie im ersten Bildschirm auf „Jetzt installieren.”
  2. Damit werden zusätzliche Pakete heruntergeladen. Geben Sie ihm einen Moment Zeit, um fertig zu werden.
  3. Sobald dies erledigt ist, wird die Installation automatisch gestartet, sodass Sie keine Maßnahmen ergreifen müssen.
  4. Nach Abschluss der Installation wird der BlueStacks-Emulator sofort gestartet. Wenn dies zum ersten Mal geschieht, müssen Sie warten, bis das zusätzliche Setup abgeschlossen ist. Sie können den Fortschritt unten im Fenster verfolgen.

Starten von BlueStacks

Sie benötigen ein Google Play-Konto, um Android-Spiele herunterzuladen, zu installieren und abzuspielen sowie den Fortschritt in Ihren Google-Konten zu synchronisieren. Wenn Sie BlueStacks zum ersten Mal starten, sollten Sie sich bei Ihrem Google-Konto registrieren oder anmelden. Sie können dies später nachholen, um zuerst die verfügbaren Titel zu durchsuchen. Sie müssen sich jedoch anmelden, bevor Sie ein Spiel herunterladen.

Sobald Sie drin sind, können Sie alle verfügbaren Android-Spiele durchsuchen oder von der oberen rechten Ecke aus nach ihnen suchen. Wenn Sie ein Spiel finden, das Sie installieren möchten, klicken Sie einfach auf die Titelkarte. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an.

Dadurch gelangen Sie zur Play Store-Seite für das Spiel. Klicken Sie oben rechts auf die grüne Schaltfläche „Installieren“, um es herunterzuladen. Wenn der Download und die Installation abgeschlossen sind, klicken Sie auf „Öffnen“, um das Spiel auszuführen. Damit können Sie das Spiel starten.

Rechts neben dem Spielfenster finden Sie Steuerelemente und mehrere andere nützliche Einstellungen, z. B. Lautstärke, Umschalten des Vollbildmodus und Sperren des Cursors. Um ein Spiel zu schließen, bewegen Sie sich einfach über die Registerkarte „Spiel“ oben und klicken Sie auf das rote Symbol „x“ in der Tabulatorencke.

Sie können zwischen bereits installierten Spielen und den verfügbaren Spielen wechseln, indem Sie die Registerkarten „Meine Spiele“ und „Spielcenter“ oben im Emulator verwenden. Einige der Vorteile der Verwendung eines Android-Emulators auf dem PC sind eine bessere Leistung, die gleichzeitige Ausführung mehrerer Spiele und der Komfort, dasselbe Spiel auf beiden Geräten zu spielen.

Ein detaillierter Überblick über den BlueStacks-Emulator

Verbesserte App- und Spielleistung

Obwohl Smartphones im Grunde genommen so leistungsstark werden wie Taschencomputer, liegen sie immer noch weit hinter dem durchschnittlichen Desktop- oder Laptop-PC zurück. Einige ressourcenintensive mobile Apps können auch zu einer Leistungsminderung führen, was insbesondere beim Spielen frustrierend sein kann.

Obwohl einige Emulatoren auf anderen Plattformen nicht effizient ausgeführt werden, ist die Leistungsoptimierung eine der Hauptfunktionen von BlueStacks. Sie können die viel leistungsfähigere Desktop-Hardware für die Ausführung mobiler Apps nutzen. Dies sollte dazu führen, dass selbst die anspruchsvollsten Spiele und Anwendungen von Ihrem Desktop-Computer aus reibungslos ausgeführt werden.

Ein weiterer Vorteil davon ist, dass Sie mehrere Spiele gleichzeitig reibungslos ausführen können. Da viele Spiele zeitbasierte Mechanik verwenden, um Belohnungen zu sammeln, können Sie mit mehreren Spielen gleichzeitig schneller vorankommen.

Spielen Sie Ihre beliebtesten Android-Spiele

Derzeit unterstützt BlueStacks über 1 Million Spiele, die im offiziellen Play Store erhältlich sind. Dies bedeutet, dass alle derzeit besten und beliebtesten Spiele auf dem Markt unterstützt werden. Die meisten Spiele werden sofort unterstützt, und BlueStacks bietet Unterstützung für Spiele, wenn dies nötig ist.

Spielen Sie mit voreingestellten oder benutzerdefinierten Spielsteuerelementen

Als Teil des Emulators bietet BlueStacks typische PC-Tastatur- und Maussteuerelemente zum Spielen von Android-Spielen. Der PC bietet dank der Anzahl der Tasten und der frei beweglichen Maus die praktischsten und effizientesten Steuerelemente. Dies kann zu besseren und weniger frustrierenden Steuerelementen im Spiel führen als die begrenzten Optionen auf einer mobilen Benutzeroberfläche.

Sie können Ihre Steuerelemente sogar für jedes Spiel anpassen, indem Sie bestimmten Aktionen im Spiel bestimmte Tasten zuweisen. Auf diese Weise können Sie Ihre Steuerelemente für jedes Spiel auf eine optimale Leistung zuschneiden.

Wachsende plattformübergreifende Unterstützung

Seit macOS Version 10.12 ist jetzt eine Mac-unterstützende Version von BlueStacks verfügbar. Auf diese Weise können Mac-Benutzer ab dieser Version auch Android-Spiele auf ihrem Desktop oder Laptop spielen. Die BlueStacks-Emulation ist für iOS-spezifische Spiele oder Apps noch nicht verfügbar, obwohl die meisten beliebten Spiele sowohl für Android als auch für iOS verfügbar sind.

Fazit

Der Hauptvorteil von BlueStacks besteht darin, dass Sie Millionen von Android-Spielen auf jedem Gerät spielen können, das Sie gerade verwenden. Fortschritt synchronisiert Ihr Konto geräteübergreifend. Dank der Leistungsfähigkeit und Effektivität von PCs kann es sogar eine bessere Leistung bieten und Ihnen einen Vorteil gegenüber dem Spielen auf Mobilgeräten verschaffen.

Tech news, reviews, how-tos, who’s whos and more! 

Subscribe to our newsletter